Chris Castiglione Lehrer bei One Month. Fakultät an der Columbia University, wo ich digitale Kompetenz unterrichte. Ich schreibe über Codierung, Internet und soziale Auswirkungen.

Berechnung der Preise für freiberufliche Webentwickler

3 min read

Berechnung der Preise für freiberufliche Webentwickler

Die Frage nach einem durchschnittlichen Stundensatz für freiberufliche Webentwickler entspricht der Frage, wie viel jemand in den USA für Miete zahlt. Ebenso wie die Miete je nach Standort, Größe, Qualität und Budget des Mieters stark variiert, hängen die Preise für Webentwickler vom Projekt, ihrem Fachwissen und sogar von ihrem Wohnort ab. Einige Entwickler berechnen 20.000 US-Dollar pro Website, andere 30 US-Dollar pro Stunde. Es hängt alles vom Entwickler ab.

Wenn Sie einen freiberuflichen Webentwickler einstellen möchten, müssen Sie zunächst genau ermitteln, welche Services Sie benötigen.

Welche Art von Entwicklung?

Nicht alle Entwicklungsarbeiten sind gleich. Benötigen Sie eine von Grund auf neu erstellte Website oder benötigen Sie Aktualisierungen einer vorhandenen Website? Können Sie die Wartung übernehmen, sobald sie betriebsbereit ist, oder benötigen Sie jemanden auf Abruf, der Ihnen hilft? Suchen Sie eine einfache Website mit wenigen Seiten oder eine vollständige E-Commerce-Website?

Die häufigsten Anfragen, die wir erhalten, sind Websites von Grund auf, Wartung und kleinere Designprojekte …

Website von Grund auf neu – Das Erstellen einer Website von Grund auf ist kurzfristig fast immer teurer als das Hinzufügen zu einer vorhandenen Website. Add-Ons wie ein Content-Management-System, HTML5 und die Reaktionsfähigkeit von Mobilgeräten können jedoch zusätzliche Kosten verursachen.

Laufende Wartung – Alle Websites müssen laufend gewartet werden, aber nicht alle Websites erfordern einen Entwickler. Abhängig vom Stil Ihrer Website können Sie dies möglicherweise selbst tun. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Entwickler Sie durch das Backend einer neuen Website führt, damit Sie wirklich ein Gefühl dafür bekommen, ob Sie es angehen (und angehen) können Anmerkungen!). Wenn Sie nicht bereit sind, dies zu tun, müssen Sie darauf vorbereitet sein, einen freiberuflichen Webentwickler zur Verfügung zu haben, der Sie bei Updates, Hosting-Problemen, URL-Änderungen, Tool-Integration oder der Erstellung neuer Seiten unterstützt. Idealerweise sollten Sie planen, eine Beziehung zu diesem Entwickler aufzubauen, anstatt jemanden einzustellen, den Sie gerade finden, wenn Sie Hilfe benötigen.

Designanforderungen – Manchmal bieten freiberufliche Webentwickler auch Designdienste an, z. B. die Erstellung von Bildern für Blogposts und andere Webseiten. Diese werden in der Regel für einmalige Gebühren anstatt für einen Stundensatz oder auf Vorbehalt durchgeführt.

Wie hoch sind die Preise?

Wie gesagt, die Preise variieren. Sie könnten 2.000 US-Dollar für eine neue Website ausgeben oder 20.000 US-Dollar für die Überholung einer großen Website zahlen, die Sie schon länger haben. Ein Profi berechnet Ihnen möglicherweise 150 USD pro Stunde für einfache Arbeit, während ein Neuling 30 USD pro Stunde für ein ziemlich komplexes Projekt berechnet, weil er sein Portfolio aufbaut.

Bei diesem breiten Spektrum ist es wichtig, Ihr Budget festzulegen und Ihre Bedürfnisse zu bestimmen. Der endgültige Preis, den Sie zahlen, muss für Sie und Ihren Entwickler funktionieren. Wenn Sie also eine Nummer im Auge haben, können Sie eine gute Passform finden und gleichzeitig ein gutes Angebot erhalten.

Wenn Sie beispielsweise ein Budget von 800 US-Dollar haben und eine fünfseitige WordPress-Website benötigen, befinden Sie sich in einer bestimmten Kategorie, und es liegt sicherlich nicht bei 150 US-Dollar pro Stunde! Das ist kein Problem, aber Sie müssen es wissen, bevor Sie sich an potenzielle Mitarbeiter wenden, damit Sie Ihre Zeit nicht mit Menschen verschwenden, die Sie sich nicht leisten können.

Wenn Sie sich noch nicht einmal sicher sind, wie hoch Ihr Budget ist, fragen Sie Freunde oder Kollegen, was sie bezahlt haben. Dies sollte Ihnen eine Vorstellung von den aktuellen Tarifen in Ihrer Region geben. Versuchen Sie, so viele Informationen wie möglich aus realen Erfahrungen zu sammeln.

Am Ende ist die Einstellung eines freiberuflichen Webentwicklers immer billiger als die Einstellung eines Mitarbeiters, es sei denn, Sie sind ein Unternehmen von beträchtlicher Größe … und selbst dann ist es manchmal kostengünstiger, den freiberuflichen Weg zu gehen! Wenn Sie beispielsweise einem Mitarbeiter 80.000 US-Dollar pro Jahr plus Sozialleistungen zahlen, um eine Website in drei Monaten zu erstellen (also einen Wert von ca. 20.000 US-Dollar), ist dies doppelt so viel wie die Zahlung eines Freelancers 10.000 US-Dollar für die Erstellung derselben Website in derselben Höhe von Zeit.

Wo finde ich diese Leute?

Wir versuchen, es Ihnen zu erleichtern, qualitativ hochwertige Entwickler zu finden, aber es ist immer noch etwas schwierig. Wenn Sie nach einem freiberuflichen Entwickler suchen, wenden Sie sich an folgende Quellen:

Ihre Verbindungen – Ihr Adressbuch ist der beste Ort, um einen freiberuflichen Webentwickler zu suchen. Fragen Sie Ihre Freunde, die ihre Websites erstellt haben? Was verwenden sie für die laufende Wartung? Wen empfehlen sie? Wahrscheinlich haben sie eine Geheimwaffe, auf die sie Sie gerne verweisen würden.

Guru – Guru ist eine Website, die sich darauf spezialisiert hat, freiberufliche Entwickler mit Projekten zusammenzubringen. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Projekt und Ihr Budget zu veröffentlichen und ist eine gute Option für Personen mit einem knappen Budget.

Stack Exchange – Stack Exchange ist eine Community für Entwickler aller Art. Unzählige freiberufliche Entwickler tauschen sich in dieser Community aus und tauschen Tipps aus. Es ist also ein großartiger Ort, um auf etwas zu tippen, wenn Sie ein neues Projekt haben und das Wort ergreifen möchten.

Toptal – Toptal ist eine neuere freiberufliche Plattform, die die besten Entwickler mit Kunden in Not verbindet. Im Gegensatz zu Guru oder anderen freiberuflichen Websites konzentriert sich Toptal auf die Besten der Besten und akzeptiert nur 3% aller Entwickler, die sich bewerben.

 

Learn to Code Comment Avatar
Chris Castiglione Lehrer bei One Month. Fakultät an der Columbia University, wo ich digitale Kompetenz unterrichte. Ich schreibe über Codierung, Internet und soziale Auswirkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.